Wir sind ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Hofgeismar, auf der Domäne Beberbeck, und seit über 20 Jahren im Bereich Sekundärrohstoffdünger tätig.

Wir sind einer der Marktführer im Bereich der landwirtschaftlichen und thermischen Verwertung von kommunalen Klärschlämmen in Nordhessen, sowie Ostwestfahlen und Südniedersachsen.

Höchste Kompetenz in landwirtschaftlicher und thermischer Verwertung von Klärschlamm, Bodenanalysen und Düngeberatung.

Ob Kläranlage oder Landwirt, profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung, der hohen Sachkompetenz unseres Teams, unserer Ausbringtechnik, sowie unserem auf Klärschlamm spezialisierten Kooperationsnetzwerk.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

Historie

1996 – Gründung

1996 in Trendelburg gegründet und seither stetig den Wirkungskreis erweitert

2012 – Umzug

Verlegung des Firmensitzes von Trendelburg auf das Gelände der Domäne Beberbeck

2014 – Anschaffung Fass

Eigenes Fass mit 20 m³ und 28 m Arbeitsbreite für Klärschlamm- und Sekundärrohstoffausbringung

2017 – Zwischenlager

Erweiterung der Tätigkeit mit einem Zwischenlager für Klärschlamm

2019 – Abfallentsorger

Seit 2019 als Abfallentsorger für die thermische Verwertung von Klärschlamm tätig